Termine zum Gutschein einlösen



Wunschort auswählen:  




Essen

24.09.17, 18:00 - 21:00 Uhr

Ekel Alfred


Unsere Gäste schätzen die Verbindung zwischen Tradition und Moderne. Ob im intimen Familienkreis, oder bei einem großen, rauschenden Fest - stets ist es uns ein besonderes Anliegen, Sie fürstlich zu verwöhnen. Auch große Feste, für bis zu 200 Personen, finden bei uns einen stilvollen Rahmen. Der Schloss-Saal eignet sich ebenso für Tagungen und Seminare. Die romantische Schlossterrasse lädt bei schönem Wetter zu Bier oder Kaffee und Kuchen ein. Die Küche bietet eine große Palette von kleinen Gerichten, Menüs und festliche Buffets. Für Feiern und Tagungen kann das Catering individuell zusammen gestellt werden.Wir sind ein Familienunternehemen und seit 2000 bereits "Schenk-und Mundwirte" des Borbecker Schlosses. Nach dem großen Erfolg der Loriot-Dinnershow, gibt es ein Wiedersehen mit Ekel Alfred Tetzlaff. Freuen Sie sich auf die politisch unkorrekten Gags. Genießen Sie Satire vom Feinsten, inklusive einem viergängigen Menü.

Menu Royale (4 cours) Menu Royale (4 cours) Warmer Punch Walliser Teller mit Schinken, Camembert Cornichons, Radieschen und Tomate Zwiebelsuppe mit Schnittlauch und Tomatencrostini Boeuf Bourguignon mit Burgundersauce, VichyKarotten und selbstgemachten Rahmkartoffeln Vollmilch-Schokoladenmousse mit Cassis, Ananasragout, Kokosraspeln und Schokostick, serviert im Glas Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen ein anarchistisches Vergnügen für alle Sinne. Preise ohne Getränke.

Gastronomie Schloß Borbeck, Schloßstr. 101, 45355 Essen





Oberhausen

26.09.17, 19:30 - 23:00 Uhr

Erstklassige Küche, hintergründiger Humor


Umgeben von der malerischen Landschaft des Kaisergartens, bieten wir Ihnen kulinarische Köstlichkeiten in kaiserlicher Atmosphäre. Ob in unserem Restaurant, im Grand Café oder Biergarten, sowie in unseren speziellen Sälen “Prinzensaal”, “Graf Westerholt” und der Ritterstube, hier wird Essen zum besonderen Erlebnis. Im vom Schloss-Restaurant getrennten Saal finden bis zu 100 Personen Platz. Beide Räumlichkeiten können auf Wunsch verbunden werden, so dass er ideal geeignet ist für Tagungen, Betriebsfeiern, etc., an denen dann bis zu 220 Personen in einem besonderen Ambiente teilhaben können. Nach dem großen Erfolg der Loriot-Dinnershow, gibt es ein Wiedersehen mit Ekel Alfred Tetzlaff. Freuen Sie sich auf die politisch unkorrekten Gags. Genießen Sie Satire vom Feinsten, inklusive einem viergängigen Menü.

Preise ohne Getränke.

Schlossgastronomie Kaisergarten, Konrad-Adenauer-Allee 48, 46049 Oberhausen





Edesheim

29.09.17, 19:30 - 22:00 Uhr

Ekel Alfred


Das Schloss Edesheim ist eingebettet in einen über 5 ha großen Park mit Weinbergen und Wasseranlagen, ist eine Oase der Ruhe und des Genießens. Ein einzigartiges historisches Ambiente in Verbindung mit der persönlichen Atmosphäre des Hauses garantiert Ihnen einen unvergesslichen Aufenthalt. Erleben Sie mediterrane Lebensart im stilvollen Ambiente des Schloss Edesheim! Nach dem großen Erfolg der Loriot-Dinnershow, gibt es ein Wiedersehen mit Ekel Alfred Tetzlaff. Freuen Sie sich auf die politisch unkorrekten Gags. Genießen Sie Satire vom Feinsten, inklusive einem viergängigen Menü.

Menu Royale: Amuse bouche (Lachstartar in der Waffel) Gebackene Tarte vom geräucherten Fjordlachs im Salatkranz Zwiebelsuppe mit Käsecrouton Geschmorte Entenbrust à l´orange mit Kartoffel- Birnengratin und Blattspinat Mousse au chocolat mit frischen Beeren und Eis von Tahitivanille Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen ein anarchistisches Vergnügen für alle Sinne. Preise ohne Getränke.

Hotel Schloss Edesheim, Luitpoldstraße 9, 67483 Edesheim





Köln

09.10.17, 19:30 - 22:30 Uhr

Ekel Alfred


Das Café-Restaurant "Ludwig im Museum" befindet sich an besonderer Stelle: Oberhalb der Philharmonie, schmiegt es sich um den Heinrich-Böll-Platz, und öffnet sich mit seiner atemberaubenden Glasfassade vor allem dem Himmel - und nur darunter der Skyline von Brücke, anderem Flußufer und dem Bahnhof, der mit seinen stets rollenden Zügen das Bild belebt. Dieser Raum wird belebt durch eine Gastronomie, die in Köln nicht nur durch die Qualität ihrer Speisekarte bekannt ist. Nach dem großen Erfolg der Loriot-Dinnershow, gibt es ein Wiedersehen mit Ekel Alfred Tetzlaff. Freuen Sie sich auf die politisch unkorrekten Gags. Genießen Sie Satire vom Feinsten, inklusive einem viergängigen Menü.

Menu Royale (4 cours) Assiette du Valai, Walliser Teller Schinken, Roggenbrot, Bergkäse, Gürkchen, Silberzwiebeln, Tomatenviertel | Soupe a la oignon comme aux halles, Zwiebelsuppe nach Art der Pariser Markthallen | Roulade de boeuf avec pommes de terre sautées, Rinderroulade mit Bratkartoffeln und Marktgemüse | Trilogie de dessert, Apfelkuchen mit Zimteis und Himbeerkompott | Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen ein anarchistisches Vergnügen für alle Sinne. Preise ohne Getränke.

Ludwig im Museum, Heinrich-Böll-Platz , 50667 Köln





Bonn

14.10.17, 18:00 - 21:00 Uhr

Ekel Alfred


Erleben Sie einen amüsanten Abend zusammen mit der Familie und Freunden im Vier-Sterne-Superior Günnewig Hotel Bristol Bonn im Herzen von Bonn. So selbstverständlich wie das exklusive Ambiente und die Atmosphäre eines Traditions-Hotels, erwartet Sie ein aufmerksamer Service gehobenen Niveaus. An der malerischen Achse zwischen Poppelsdorfer Schloss und Residenz des damaligen Kurfürsten liegt das Hotel sehr zentral. Ihre Anfahrt zur Dinnershow ist ganz einfach: der Bahnhof liegt wenige Gehminuten entfernt und auch von der Autobahn sind Sie schnell am Hotel. Fragen Sie nach unseren Übernachtungspreisen, speziell zu den Dinnershows. Es gibt ein Wiedersehen mit Ekel Alfred Tetzlaff. Freuen Sie sich auf die politisch unkorrekten Gags. Genießen Sie Satire vom Feinsten, inklusive einem viergängigen Menü.

Menu Royale (4 cours): „Assiette du Valai“ - Walliser Teller Schinken, Roggenbrot, Raclettekäse, Gürkchen, Silberzwiebeln, Tomatenviertel | „Soupe a l‘ oignon comme aux halles“- Zwiebelsuppe nach Art der Pariser Markthallen | „Filet aux poivre“ - Schweinefilet mit Pfeffersauce | „Panier de legumes, pommes de terre sautées avec du lard“- Marktgemüsekörbchen, sautierte Kartoffeln mit Speck | „Variation de la mousse blanche et noire avec Tarte du pommes et de Glace“ - Variation von weißer und dunkler Mousse, mit Apfelblechkuchen und Eis. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen ein anarchistisches Vergnügen für alle Sinne. Preise ohne Getränke.

Günnewig Hotel Bristol Bonn, Prinz-Albert-Str. 2, 53113 Bonn





Moers - Schwafheim

02.12.17, 19:30 - 22:30 Uhr

Ekel Alfred


Der Schwarze Adler ist eine geschichtsträchtige Adresse. Seit 1802 ist hier eine Gaststätte, damals direkt an der Grenze von Preußen (Grafschaft Moers) ins Kurfürstentum Köln gelegen. Am Adler machten die Postkutschen Station, später hielt dann die Straßenbahn von Moers nach Düsseldorf vor der Tür. 1956 wurde das Hotel erbaut, 1989 die Kapazität auf 400 Plätze erweitert. Genießen Sie die Vielfalt unserer Küche, vom deftigen Rib Eye Steak über die kross gebratenen Filets von der Dorade auf catalanischem Spinat, bis zum Niederrheinischen Kutscherschmaus servieren wir Ihnen knackfrische Produkte zu fairen Preisen. Nach dem großen Erfolg der Loriot-Dinnershow, gibt es ein Wiedersehen mit Ekel Alfred Tetzlaff. Freuen Sie sich auf die politisch unkorrekten Gags. Genießen Sie Satire vom Feinsten, inklusive einem viergängigen Menü.

Menu Royale (4 cours)*** Winterlicher Salat mit Ziegenfrischkäse im Briochemantel Französische Zwiebelsuppe „Coq au vin“ dazu Kräuterkartoffeln und provenzalischem Grillgemüse Dessertvariation Surprise Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen ein anarchistisches Vergnügen für alle Sinne. Preise ohne Getränke.

Schwarzer Adler, Düsseldorfer Str. 309, 47447 Moers - Schwafheim





Ein Herz und eine Seele

31.12.17, 00:00 - 00:00 Uhr

Gutschein für eine Person


Ihr Gutschein für Ein-Herz-und-eine-Seele-Dinnershow wird bis zum 31.12.2017 geparkt, bis Sie sich für einen konkreten Termin entschieden haben.

69 Euro-Gutschein, für ein Ticket der Dinnershow , 12345 Ein Herz und eine Seele

Alle Plätze belegt


Ein Herz und eine Seele

31.12.17, 00:00 - 00:00 Uhr

Gutschein für eine Person


Ihr Gutschein für Ein-Herz-und-eine-Seele-Dinnershow wird bis zum 31.12.2017 geparkt, bis Sie sich für einen konkreten Termin entschieden haben.

79 Euro-Gutschein , für ein Ticket der Dinnershow , 12345 Ein Herz und eine Seele





Ein Herz und eine Seele

31.12.17, 00:00 - 00:00 Uhr

Weihnachtsfeier ab 60 Personen


Alfreds Punsch ist Kult. Eine Weihnachtsfeier mit Alfred Tetzlaff und seiner dusseligen Kuh Else garantiert Satire vom Feinsten, inklusive dem viergängigen Menü Royal. Natürlich sind der langhaarige Sozi Michael und seine Frau Rita mit von der Partie. Freuen Sie sich auf Ekel Alfred und seine politisch unkorrekten Kommentare. Diese Show bürgt für erstklassige Küche und anarchi-stische Gags. Hier wird Ihnen hintergründiger Humor serviert, ein Menü wie im französischen Nobelrestaurant Royale und der berühmten Punsch.

Region: Gesamt-Deutschland... Teilnehmer: 60 - 120 Teilnehmer... Verfügbarkeit: November - Januar... Dauer 3,0 Stunden... Firmenindividuelle Gestaltung... Komplette Requisite, Licht+Ton... mit oder ohne Catering... Fordern Sie ein Angebot an

Weihnachten mit Ekel Alfred, 60-120 Personen , 0 Ein Herz und eine Seele




ab 60 Gäste ohne Menü

Moers - Schwafheim

10.02.18, 19:30 - 22:30 Uhr

Ekel Alfred


Der Schwarze Adler ist eine geschichtsträchtige Adresse. Seit 1802 ist hier eine Gaststätte, damals direkt an der Grenze von Preußen (Grafschaft Moers) ins Kurfürstentum Köln gelegen. Am Adler machten die Postkutschen Station, später hielt dann die Straßenbahn von Moers nach Düsseldorf vor der Tür. 1956 wurde das Hotel erbaut, 1989 die Kapazität auf 400 Plätze erweitert. Genießen Sie die Vielfalt unserer Küche, vom deftigen Rib Eye Steak über die kross gebratenen Filets von der Dorade auf catalanischem Spinat, bis zum Niederrheinischen Kutscherschmaus servieren wir Ihnen knackfrische Produkte zu fairen Preisen. Nach dem großen Erfolg der Loriot-Dinnershow, gibt es ein Wiedersehen mit Ekel Alfred Tetzlaff. Freuen Sie sich auf die politisch unkorrekten Gags. Genießen Sie Satire vom Feinsten, inklusive einem viergängigen Menü.

Menu Royale (4 cours)*** Winterlicher Salat mit Ziegenfrischkäse im Briochemantel Französische Zwiebelsuppe „Coq au vin“ dazu Kräuterkartoffeln und provenzalischem Grillgemüse Dessertvariation Surprise Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen ein anarchistisches Vergnügen für alle Sinne. Preise ohne Getränke.

Schwarzer Adler, Düsseldorfer Str. 309, 47447 Moers - Schwafheim





Edesheim

23.02.18, 19:30 - 22:00 Uhr

Ekel Alfred


Das Schloss Edesheim ist eingebettet in einen über 5 ha großen Park mit Weinbergen und Wasseranlagen, ist eine Oase der Ruhe und des Genießens. Ein einzigartiges historisches Ambiente in Verbindung mit der persönlichen Atmosphäre des Hauses garantiert Ihnen einen unvergesslichen Aufenthalt. Erleben Sie mediterrane Lebensart im stilvollen Ambiente des Schloss Edesheim! Nach dem großen Erfolg der Loriot-Dinnershow, gibt es ein Wiedersehen mit Ekel Alfred Tetzlaff. Freuen Sie sich auf die politisch unkorrekten Gags. Genießen Sie Satire vom Feinsten, inklusive einem viergängigen Menü.

Menu Royale: Amuse bouche (Lachstartar in der Waffel) Gebackene Tarte vom geräucherten Fjordlachs im Salatkranz Zwiebelsuppe mit Käsecrouton Geschmorte Entenbrust à l´orange mit Kartoffel- Birnengratin und Blattspinat Mousse au chocolat mit frischen Beeren und Eis von Tahitivanille Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen ein anarchistisches Vergnügen für alle Sinne. Preise ohne Getränke.

Hotel Schloss Edesheim, Luitpoldstraße 9, 67483 Edesheim





Edesheim

19.10.18, 19:30 - 22:00 Uhr

Ekel Alfred


Das Schloss Edesheim ist eingebettet in einen über 5 ha großen Park mit Weinbergen und Wasseranlagen, ist eine Oase der Ruhe und des Genießens. Ein einzigartiges historisches Ambiente in Verbindung mit der persönlichen Atmosphäre des Hauses garantiert Ihnen einen unvergesslichen Aufenthalt. Erleben Sie mediterrane Lebensart im stilvollen Ambiente des Schloss Edesheim! Nach dem großen Erfolg der Loriot-Dinnershow, gibt es ein Wiedersehen mit Ekel Alfred Tetzlaff. Freuen Sie sich auf die politisch unkorrekten Gags. Genießen Sie Satire vom Feinsten, inklusive einem viergängigen Menü.

Menu Royale: Amuse bouche (Lachstartar in der Waffel) Gebackene Tarte vom geräucherten Fjordlachs im Salatkranz Zwiebelsuppe mit Käsecrouton Geschmorte Entenbrust à l´orange mit Kartoffel- Birnengratin und Blattspinat Mousse au chocolat mit frischen Beeren und Eis von Tahitivanille Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen ein anarchistisches Vergnügen für alle Sinne. Preise ohne Getränke.

Hotel Schloss Edesheim, Luitpoldstraße 9, 67483 Edesheim





Moers - Schwafheim

08.12.18, 19:30 - 22:30 Uhr

Ekel Alfred


Der Schwarze Adler ist eine geschichtsträchtige Adresse. Seit 1802 ist hier eine Gaststätte, damals direkt an der Grenze von Preußen (Grafschaft Moers) ins Kurfürstentum Köln gelegen. Am Adler machten die Postkutschen Station, später hielt dann die Straßenbahn von Moers nach Düsseldorf vor der Tür. 1956 wurde das Hotel erbaut, 1989 die Kapazität auf 400 Plätze erweitert. Genießen Sie die Vielfalt unserer Küche, vom deftigen Rib Eye Steak über die kross gebratenen Filets von der Dorade auf catalanischem Spinat, bis zum Niederrheinischen Kutscherschmaus servieren wir Ihnen knackfrische Produkte zu fairen Preisen. Nach dem großen Erfolg der Loriot-Dinnershow, gibt es ein Wiedersehen mit Ekel Alfred Tetzlaff. Freuen Sie sich auf die politisch unkorrekten Gags. Genießen Sie Satire vom Feinsten, inklusive einem viergängigen Menü.

Menu Royale (4 cours)*** Winterlicher Salat mit Ziegenfrischkäse im Briochemantel Französische Zwiebelsuppe „Coq au vin“ dazu Kräuterkartoffeln und provenzalischem Grillgemüse Dessertvariation Surprise Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen ein anarchistisches Vergnügen für alle Sinne. Preise ohne Getränke.

Schwarzer Adler, Düsseldorfer Str. 309, 47447 Moers - Schwafheim






Kontakt  Impressum  Datenschutz